COVID-19-Maßnahmen bei Greenwheels

 

Aufgrund des Corona-COVID-19-Virus ist die Welt teilweise zum Stillstand gekommen. Natürlich gilt das nicht für alle Leute. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum jemand Car-Sharing benötigt. Was auch immer Dein Grund ist, Du kannst Dich auf Greenwheels verlassen! Überlege im Voraus, ob die Fahrt notwendig ist.

 

Unsere Maßnahmen

  • Unsere Fahrzeuge werden öfter gereinigt. Die Autos werden außen gesäubert, aber besonders auch im Inneren und zwar mit ökologischen, biologisch abbaubaren und desinfizierenden Reinigungsmitteln.
  • Ergreife selbst Schutzmaßnahmen bevor Du Deine Fahrt antrittst und wenn du das Auto verlässt durch die Verwendung von Handdesinfektionsmitteln und Reinigungstüchern. Hilf außerdem dadurch, dass Du nach Deiner Fahrt keinen Abfall im Fahrzeug zurücklässt.
  • Eine gute Luftzirkulation ist äußerst wichtig. Öffne die Fenster, wenn es das Wetter erlaubt.
  • Bist Du mit Leuten unterwegs, die nicht in Deinem Haushalt leben? Dann beachte, dass Du eine Gesichtsmaske aufsetzt.
  • Du kannst ein Greenwheels-Auto für einen längeren Zeitraum mieten, anstatt zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Fahrzeuge zu nutzen. Sieh Dir unsere vorteilhaften Länger-unterwegs-Preise für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche an.
  • Durch Car-Sharing vermeidest Du unnötigen Kontakt im Büro und mit dem Personal einer Autovermietung. Alle unsere Fahrzeuge können durch Wischen auf dem Bildschirm Deines Smartphones aufgesperrt werden.  

Wir arbeiten von zu Hause aus

Alle Greenwheels-Angestellten arbeiten von zu Hause aus. Die einzigen Beschäftigten, die noch unterwegs sind, sind unsere Flottenprüfer. Sie überprüfen und warten unsere Autos. Wenn sie eine leichte Erkältung, Beschwerden oder Symptome haben, sind sie verpflichtet, zu Hause zu bleiben.

Fahre vorsichtig und bleib gesund.